• Parodontologie

    Wir sorgen für eine stabile und gesunde Zahnbasis

Die Parodontologie –
für ein gesundes und kräftiges Zahnfleisch in Schwäbisch Hall

Eine häufig auftretende Krankheit des Zahnfleischs ist die Parodontitis. Typischerweise verläuft diese zu Beginn schleichend und schmerzfrei, aber auch Begleiterscheinungen, wie beispielsweise Mundgeruch, empfindliches, schmerzendes und blutendes Zahnfleisch sowie Beläge auf den Zähnen, können mit der Zahnfleischerkrankung einhergehen.

Die Parodontitis kann unbehandelt zu Zahnverlust und Knochenabbau führen. Daher gilt es früh vorzubeugen. Sobald die Krankheit chronisch ist, kann sie nur aufgehalten, aber nicht mehr komplett ausgeheilt werden.

Durch regelmäßige Vorsorge- und Kontrolltermine in Kombination mit professionellen Zahnreinigungen und Ihrer täglichen Mundhygiene können wir eine Parodontitis vermeiden oder bei Erkrankung zumindest gut im Griff behalten.

Sie haben Fragen oder Schmerzen? Vereinbaren Sie einen Termin!

Zahnarzt Dr. Nyström & Team, Rufnummer 0791 51047

Parodontitis –
Behandlung in drei Phasen

1. Phase

In der eigentlichen Behandlung erfolgt eine Reinigung und Desinfektion der betroffenen Bereiche, um den Entzündungsprozess zu stoppen.

2. Phase

Wir vereinbaren mit Ihnen eng aufeinanderfolgende Behandlungsintervalle.

3. Phase

Die Nachsorge und Kontrolle ist eine wichtige Basis, um eine Reinfektion zu vermeiden.

Folgende Vorteile haben Sie durch den Einsatz
unserer modernen Technik und Materialien

optimierte Planung durch Diagnostik

mehr Sicherheit für den Eingriff

minimalinvasive, sanfte Eingriffe

verbessert die Heilungsaussicht

sichere Diagnosen durch digitales Röntgen

strahlungsärmeres Röntgen

Sende uns eine E-Mail

© Copyright - Dr. Jan Nyström - Zahnärztliche Gemeinschatspraxis