• dr.nyström

    Gesunde Kanäle – für langen Zahnerhalt

Die Endodontie – für gesunde und starke Zahnwurzeln in Schwäbisch Hall

Die Endodontie ist ein Teilbereich der Zahnheilkunde und bezeichnet die Wurzelkanalbehandlung, umgangssprachlich Wurzelbehandlung genannt.

Durch eine Karies oder einen Unfall am Zahn können Bakterien in das Zahninnere gelangen und eine meist schmerzhafte Entzündung hervorrufen. Bleibt diese unbehandelt, kann sie sogar den Kieferknochen angreifen und schädigen.

In unserer Zahnarztpraxis kommen moderne Technik und zeitgemäße Methoden bei einer Wurzelkanalbehandlung zum Einsatz. Beispielsweise nutzen wir elektrometrische Längenmessung, spezielle Instrumente, OP-Mikroskop, Ultraschall und DVT-3-D-Röntgen für sichere Diagnosen und besonders verträgliche Füllungen zum Abdichten des Wurzelkanals.

Sie wünschen eine Beratung? Vereinbaren Sie einen Termin!

Zahnarzt Dr. Nyström & Team, Rufnummer 0791 51047

Wie läuft eine Wurzelbehandlung ab?

Schritt 1

Wir entfernen erkranktes, entzündetes Gewebe aus dem Inneren des Zahnes. Die entstandenen Hohlräume desinfizieren wir gründlich, füllen sie bakteriendicht und füllen bzw. überkronen schließlich den Zahn.

Schritt 2

So beugen wir Reinfektionen vor und können Ihren natürlichen Zahn langfristig erhalten.

Schritt 3

Sollte keine Maßnahme die Entzündung stoppen, kann als letzte Möglichkeit, um Ihren Zahn zu erhalten, die Wurzel abgetragen werden, die sogenannte Wurzelspitzenresektion.

Ihr Vorteil

Durch diese Therapiemaßnahmen entfällt kostenintensiver Zahnersatz, und Ihr natürlicher Zahn bleibt Ihnen unter Umständen sogar dauerhaft erhalten.

Folgende Vorteile haben Sie durch den Einsatz
unserer modernen Technik und Materialien

gut verträgliche, stabile Materialien

mehr Sicherheit für den Eingriff

sichere Diagnosen durch digitales Röntgen

verbessert die Heilungsaussicht

optimierte Planung durch Diagnostik

strahlungsärmeres Röntgen

Sende uns eine E-Mail

© Copyright - Dr. Jan Nyström - Zahnärztliche Gemeinschatspraxis